Charakteristiken und vorteile der Zusammenarbeit

Qualität – Fachlichkeit - Kompetenz

  • gestützt auf zwanzigjähriger Lektorentätigkeit und umfangreicher Praxis im Bereich der Erwachsenenfortbildung
  • seit 1994 Erfahrungen aus mehr als 22 Sparten und 160 nationalen und übernationalen Gesellschaften, realisiert wurden cca 3.200 Kurstage in der Tschechischen Republik, in der Slowakischen Republik, in Österreich, Rumänien und Bulgarien
  • eigene Fachmethodik.

Personelle Herantretungsweise und Professionalität

  • sämtliche fachliche Dienstleistungen werden ausschließlich durch mich persönlich (als Bildungsdesigner, Haupttrainer, Coach und Berater in einer Person) sichergestellt und garantiert

  • somit gewähre ich meinen Kunden die Dienstleistungen eines Projektmanager im Rahmen eines fertiggestellten Fortbildungs- und Entwicklungsprojektes, dadurch werde ich für eine bestimmte Zeit ein Bestandteil des Arbeitsteams des Kunden
  • ich kommuniziere regelmäßig und koordiniere das Projekt mit zuständigen Verantwortlichen (Manager) des Kunden
  • ich gewähre dem Kunden durchgehend die Rückkopplung – Ergebnisse des Projektes und angemessene Empfehlungen
  • ich stelle den Teil der Evidenztätigkeit sicher, die mit dem Fortbildungs- und Entwicklungsprojekt zusammenhängt, womit ich dem Kunden nachträgliche Kosten mit der Sicherstellung der administrativen Unterstützung spare.

Anständigkeit und Verantwortlichkeit

  • ich halte Anständigkeit, Verantwortlichkeit, ethische und ehrliche Handlungsweise für die grundsätzliche Voraussetzung der Zusammenarbeit, guter Beziehungen und des Erreichens von geforderten Ergebnissen.

Kundenorientierte Herantretungsweise

  • Spezialisierung ausschließlich auf „in house" Aktivitäten für den Kunden
  • konsequente „maßgeschneiderte" Gestaltung aller Produkte, die durch hohe Modularität der Themen und sämtlicher gewährten Dienstleistungen gegeben ist.

System und Komplexität

  • Detaillierte Bedarfsanalyse – Projektion der „maßgeschneiderten" Fortbildung – Realisierung der Kurse – Empfehlungen als Rückkopplung – Coaching – Leistungen zwischen einzelnen Kursen - Kundenpflege - „Customer Development Plan"
  • Unterstützung der Implementierung – Messbarkeit – Motivation.

Orientierung auf die Praxis

  • Adressorientierung auf die Problematik und den Bedarf des Kunden
  • Kombination von „Soft Skills" mit „Hard Skills", Warenkunde und professioneller Problematik des Kunden.

Sehr gute Kenntnis des örtlichen Umfeldes

  • Berücksichtigung der örtlichen Spezifika
  • Anwendung und Umsetzung eines geeigneten ausländischen Know-hows in örtlichen Bedingungen.